Die Fläche zwischen Helmholtz-Gymnasium, Willy-Hellpach-Schule und Pestalozzischule soll sich verändern und in Zukunft Schulcampus Mitte heißen. Im März 2020 fand eine Kinder- und Jugendbeteiligung zum Projekt „Schulcampus Mitte“ statt. Schülerinnen und Schüler konnten ihre Ideen für die Fläche einbringen.

Es waren Workshops an den drei Schulen geplant. Am Helmholtz-Gymnasium konnten dieser wie geplant am 05.03.2020 stattfinden. Für die Workshops an der Willy-Hellpach-Schule und der Pestalozzischule mussten auf Grund der Corona-Pandemie andere Lösungen gefunden werden. Die Schülerinnen und Schüler haben Fragebögen ausgefüllt oder wurden telefonisch interviewt. Insgesamt konnten so 61 Kinder und Jugendliche ihre Ideen einbringen, welche in der Dokumentation Kinder- und Jugendbeteiligung „Schulcampus Mitte“ zusammengefasst sind.

Der neu gestaltete Spielplatz Lahrer Straße wird am 09.09.22 von 15.30 – ca. 16.30 Uhr feierlich vom Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner eröffnet. Nach der Eröffnungsrede und einer kleinen Überraschung kann auf dem Spielplatz wieder getobt werden. Wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher.

 

In die Neugestaltung des Spielplatzes flossen die Ideen von insgesamt 150 Kindern zwischen 3 und 9 Jahren, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern sowie Anwohnerinnen und Anwohnern ein.

 

Eine Übersicht aller Ideen ist in der Projektdokumentation Spielplatz Lahrer Straße nachzulesen.

 

Noch Fragen: Kontakt

Von Mai bis Juli 2021 fand eine Kinderbeteiligung zur Neugestaltung des Kinderspielplatzes Lahrer Straße im Stadtteil Rohrbach in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Hasenleiser statt. Mithilfe der Kitas im Quartier und der Pestalozzi-Grundschule konnten 150 Kinder zwischen 3 und 9 Jahren Ideen für den Spielplatz entwickeln. Auch Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, Anwohnerinnen und Anwohner brachten wichtige Hinweise und Anregungen ein. Eine Übersicht der Ideen ist in der Projektdokumentation nachzulesen.

 

Dokumentation Beteiligung Spielplatz Lahrer Straße