Am 13. Juli 2024 findet die dritte Ausgabe von „Deluxe – Lange Nacht der Jugendkultur Baden-Württemberg“ statt! Dies ist eine fantastische Gelegenheit, eure kreativen Ideen und Talente zu präsentieren und Teil einer landesweiten Feier der Jugendkultur zu sein.

 

Die Deluxe

Wir laden euch herzlich ein, eure Veranstaltungen für diesen Termin anzumelden und euch zu beteiligen. Egal, ob ihr Workshops, Filmvorführungen, Konzerte, Gaming-Events, Graffiti-Aktionen, Poetry Slams, Theateraufführungen oder andere kreative Aktivitäten plant – alles ist willkommen!

„Deluxe – Lange Nacht der Jugendkultur“ zielt darauf ab, die vielfältigen kulturellen Beiträge von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg zu feiern. Durch eine breite Öffentlichkeitsarbeit werden alle Veranstaltungen auf unserer Website www.deluxe-bw.de und auf unserem Instagram-Channel @deluxe_bw präsentiert und sichtbar gemacht.

 

Jetzt bewerben!

Um eure Projekte zu unterstützen, stehen Fördergelder zur Verfügung, die von einer Jugendjury vergeben werden. Ihr könnt bis zu 1.000€ beantragen, um eure Veranstaltung am 13. Juli 2024 durchzuführen. Die Antragsfrist endet am 16. April 2024.

 

Im Vorfeld: Online-Beratungsveranstaltung

Ihr möchtet einen Fördermittelantrag stellen, seid euch aber nicht ganz sicher, wie es geht? Kein Problem! In unserer Online-Beratungsveranstaltung werden alle Fragen rund um den Antrag geklärt:

📝 Wie stelle ich den Antrag?

📝 Was ist dabei wichtig?

📝 Was passiert dann?

📝 Wie rechne ich die Veranstaltung ab?

📝 Zeit für offene Fragen

Die Beratungsveranstaltung findet am Montag, den 11. März 2024, um 15 Uhr online statt. Hier könnt ihr euch anmelden!

https://eveeno.com/118224812

 

 

Mehr Infos findet ihr auf der Website der „Deluxe“.

Für Fragen oder weitere Informationen steht euch Jennifer Parkinson gerne zur Verfügung unter parkinson@lkjbw.de oder telefonisch unter 0711 95 80 28 27.

Meldet euch jetzt an und lasst uns gemeinsam die „Deluxe – Lange Nacht der Jugendkultur“ zu einem unvergesslichen Ereignis machen!

 

 


„Deluxe – Lange Nacht der Jugendkultur Baden-Württemberg“ ist eine Veranstaltung der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg. Sie wird durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration finanziert aus Landesmitteln, die der Landtag Baden-Württemberg beschlossen hat. Die Wüstenrot Stiftung fördert Projekte vor Ort.