2020-03-05 00:00:00

Schulcampus Mitte

05.03.2020

Schulcampus Mitte

Im März 2020 fand eine Kinder- und Jugendbeteiligung zum Projekt "Schulcampus Mitte" statt. Schülerinnen und Schüler konnten ihre Ideen für die Fläche einbringen.

Die Fläche zwischen Helmholtz-Gymnasium, Willy-Hellpach-Schule und Pestalozzischule soll sich verändern und in Zukunft Schulcampus Mitte heißen. Im März 2020 fand eine Kinder- und Jugendbeteiligung zum Projekt „Schulcampus Mitte“ statt. Schülerinnen und Schüler konnten ihre Ideen für die Fläche einbringen.

Es waren Workshops an den drei Schulen geplant. Am Helmholtz-Gymnasium konnten dieser wie geplant am 05.03.2020 stattfinden. Für die Workshops an der Willy-Hellpach-Schule und der Pestalozzischule mussten auf Grund der Corona-Pandemie andere Lösungen gefunden werden. Die Schülerinnen und Schüler haben Fragebögen ausgefüllt oder wurden telefonisch interviewt. Insgesamt konnten so 61 Kinder und Jugendliche ihre Ideen einbringen, welche in der Dokumentation Kinder- und Jugendbeteiligung „Schulcampus Mitte“ zusammengefasst sind.

Gemaltes Bild eines Traumschulhofs